Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

Tajikisten - Kirgistan
R 041 - Reise durch das Pamir-Gebirge 2018

Reiseform
17-Tage Expeditions-Rundreise durch die Berge von Tajikistan und Kirgistan auf dem Pamir-Highway
Reiseroute
Duschanbe - Pamir-Highway - Chorog - Ischkaschim - Wachan-Tal - Alichur - Murgab - Kara Köl-See - Kyzyl Art - Alai-Tal - Pik Lenin - Osch - Uzgen - Bischkek
Reisehöhepunkte:
* sechzehn-Tage-Expedition durch Tadschikistan und Kirgistan
* der unbekannte Pamir, wo sich die Gebirge Asiens ineinander verknoten
* unterwegs auf dem legendären Pamir-Highway
* durch das fruchtbare Ferghana-Becken und die Bergwelt des Tienshan
* durch herrliche Gebirgspanoramen mit uralten Kulturen
* topographisch und ethnologisch von hoher Attraktivitätsfülle.
Reise-Pamir-Tajikistan-Kirgistan
Ihre Reiseroute
im Bergland von Tajikistan
Im touristischen Dornröschenschlaf führt die zentralasiatische Republik Tadschikistan ein unbekanntes Dasein. Wer sich allerdings auf den Weg macht in diesen Gebirgsstaat, entlang des Pamir-Highway, wird grandiose Berglandschaften und eine überaus freundliche Bevölkerung antreffen. So vielfältig die Farben und Formen der Berge sind, so bunt sind auch die Völker, die hier leben: Tadschiken, Wakhani, Jagnobi, Pamiri und Kirgisen. Die alte Tradition des Seidenbaus wird seit Jahrtausenden gepflegt, und Wein wird in Tadschikistan schon seit Menschengedenken angebaut. Eine ungewöhnliche Reise entlang uralter Kulturlandschaften zu den ältesten Bewohnern des Pamir.
Die Reise bietet eine großartige Mischung aus orientalischer Architektur, Natur, Menschen und Tradition bietet. Von Duschanbe aus durch Tadschikistan auf dem Pamir Highway, durch unberührte Berglandschaft. Wir bewegen uns in Höhen bis zu 4.000 m, auf einigen Pässen kurzfristig sogar darüber, was die Reise nicht gerade unstrapaziös macht.
Anforderungen an die Teilnehmer:
Absolute Pilot-Tour mit Expeditionscharakter. Wir befinden uns abseits der üblichen Touristenpfade, müssen uns auf teilweise sehr schlechte Straßenverhältnisse und fehlende touristische Infrastruktur einstellen. Weggespülte Brücken und unpassierbare Nebenstraßen können zu Verzögerungen führen, deshalb auch ein Reservetag am Ende. Zum Teil lange Fahrten, kurzfristige Routenänderungen sind immer möglich. Wir übernachten auf dem Pamir in teils sehr einfachen privaten Gästehäusern und Jurten, eigener Schlafsacks ist erforderlich. 4-8 Personen pro Jurte, und 3-6 Personen in den privaten Gästehäusern. Nicht überall gibt es Duschmöglichkeiten. Nur in Duschanbe und Bischkek gibt es ordentliche Hotels. Die eine oder andere Wanderung unterwegs verlangt eine gute physische Kondition. Komfortverzicht und Toleranz, Offenheit gegenüber der Bevölkerung ist erforderlich.
Off-Road-Fahrt im Pamir
Pamir-Serpentinen
Termine und Preise 2018
Reisetermin pro Person im DZ EZ-Zuschlag
30.05.-15.06.2018 3.390,- EUR 310,- EUR
20.06.-06.07.2018 3.390,- EUR 310,- EUR
18.07.-03.08.2018 3.390,- EUR 310,- EUR
18.08.-03.09.2018 3.390,- EUR 310,- EUR
Panorama von Osh
Suleiman-Too bei Osh
Einzelzimmerzuschlag: + EUR 310,-
(nur für die Hotels in Dushanbe, Chorog, Osch, Bischkek!)
Im Jurtencamp und auf dem Pamir-Highway keine Einzelzimmer verfügbar.
Im Juni sind evtl. witterungsbedingt noch keine Jurten aufgebaut, Übernachtung dann im privaten Gasthaus.
Termin 4 in umgekehrter Richtung (von Bischkek nach Duschanbe)
innerdeutsche Bahnanreise (Rail&Fly): + EUR 94,-
Visum:
Tajikistan z.Zt. EUR 72,- (muß im Online-Verfahren beantragt werden)
(Sie benötigen einen noch mind. 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass!)
Impfungen: nicht vorgeschrieben
Mindest-Gruppengröße: 10
Max. Gruppengröße: 15
Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn vor, worüber wir Sie unverzüglich informieren. Bereits erfolgte Zahlungen erstatten wir Ihnen dann unverzüglich zurück.
Jeeptour (Beispiel)
per PKW unterwegs
Reiseverlauf in Kurzform:
1. Tag: Hinflug nach Dushanbe
2. Tag: Duschanbe
3. Tag: Pamir-Highway
4. Tag: unterwegs nach Chorog
5. Tag: Chorog
6. Tag: Jamchum
7. Tag: im Wachan-Korridor
8. Tag: Langar
9. Tag: Murab
10. Tag: Ak-Baital Pass
11. Tag: Ost-Pamir - Kara-Köl-See
12. Tag: Kyzyl-Art Pass - Alai-Tal
13. Tag: am Pik Lenin
14. Tag: Osch
15. Tag: Osch - Uzgen
16. Tag: Tienschan - Bischkek
17. Tag: Bischkek - Rückflug
hier der ausführliche Reiseverlauf als PDF:
tajikische Jurten
freundliche Einheimische
Leistungen:
* Linienflüge mit Turkish Airlines ab/bis Frankfurt (andere Flughäfen auf Anfrage)
* Übernachtungen in Hotels, privaten Gästehäusern und Jurten entspr. Standard (Landeskategorie) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
* Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
* Transfers, Expeditionsverlauf und -durchführung, Permits
* ein Reisehandbuch nach Wahl
* deutschspr. Reiseleitung vor Ort
* In Zusammenarbeit mit anderen Kooperationspartnern/Veranstaltern (ik)
nicht enthaltene Leistungen:
- Dinge des persönlichen Bedarfs
- nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
- Visakosten
- Trinkgelder
- Reiseversicherungen

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876