Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 
Ihr ROVOS RAIL Sonderzug
Rovos Rail ist seit seiner Gründung 1989 zum Symbol für stilvolles Reisen auf Schienen im südlichen Afrika geworden. Rohan Vos, südafrikanischer Unternehmer und Zug-Enthusiast, reiste in den vergangenen 20 Jahren durch das ganze südliche Afrika, immer auf der Suche nach stillgelegten historischen Zugwaggons und Dampflokomotiven. Mit Leidenschaft und viel Liebe zum Detail entstanden in der Folge mehr als 75 edle Waggons, die das elegant-romantische Ambiente der Viktorianischen und Edwardianischen Epoche mit allen Annehmlichkeiten der Moderne verbinden.
Jeder Waggon hat seine eigene Geschichte – einige davon beförderten einst königliche Hoheiten, andere standen viele Jahre ungenutzt auf einem Abstellgleis verlassen im südlichen Afrika. Pride of Africa – der Stolz Afrikas, so die Bezeichnung der Nostalgiezüge, mit denen Rovos Rail das goldene Zeitalter des Zugreisens heute wieder auferstehen lässt. Und stolz sein darf Rohan Vos zu Recht – er gilt nicht nur unter Zugkennern als Betreiber einiger der weltweit schönsten Luxuszüge.

Rovos Rail – Ihre Suiten

Die insgesamt 36 eleganten, mahagonigetäfelten Suiten für maximal zwei Gäste sind je nach gebuchter Kategorie bis zu 16 m2 groß. Damit bietet Rovos Rail die weltweit größten und sicher auch schönsten Schlafsuiten auf Schienen.
Jede Suite verfügt über ein Doppelbett bzw. zwei Einzelbetten, einen Kleiderschrank, einen großen Spiegel, eine 220-V-Steckdose mit Adapter, einen Tee-/Kaffeebereiter, ein Bordtelefon und einen Safe. Die Minibar wird von Ihrer Hostess nach Ihren Wünschen mit kostenlosen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken befüllt. Die Fenster in den Suiten können geöffnet werden. Für Ihren Komfort gibt es eine individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung. Jede Suite hat ein eigenes Bad mit Dusche, Waschbecken und WC, Haarfön und Rasiersteckdose. Die hochmoderne technische Ausstattung des Zuges ermöglicht die Nutzung der Duschen und WCs auch dann, wenn der Zug steht.

Kategorie Pullman (7 m²)
Die zehn Suiten der Kategorie Pullman verfügen über ein Doppelbett von 190 cm Länge und 150 cm Breite, bzw. zwei übereinander angeordnete Einzelbetten von 190 cm Länge und 75 cm Breite. Am Tage werden die Betten zu einem bequemen Sofa hergerichtet.

Kategorie De Luxe (11 m²)
Deutlich mehr Platz als die Kategorie Pullman bieten die 22 Suiten der Kategorie Deluxe. Sie verfügen über ein Doppelbett von 190 cm Länge und 160 cm bzw. 190 cm Breite. Am Tage können Sie diese Betten für ein Mittagsschläfchen nutzen. 2 bequeme Stühle und ein Schreibtisch stehen zu Ihrer Verfügung.

Kategorie Royal (16 m²)
Jede der vier Royal-Suiten umfasst eine halbe Waggonlänge und hat damit eine wahrhaft königliche Abteilgröße von 16 m2. Die Suiten sind mit einem Doppelbett von 190 cm Länge und 190 cm Breite ausgestattet. Das geräumige Badezimmer hat eine stilvolle viktorianische Badewanne und eine separate Dusche.

Restaurantwagen
Die für Sie ausgewählten zwei elegant restaurierten Restaurantwagen aus der Edwardianischen bzw. Art déco-Epoche bieten Platz für je 42 Gäste. Alle Mahlzeiten können dadurch in einer Sitzung serviert werden. Genießen Sie hervorragende Menüs aus frischen einheimischen Produkten und Spezialitäten wie Wild und Meeresfrüchte. Dazu empfiehlt Ihnen Ihr freundlicher Kellner südafrikanische Weine aus der umfangreichen Weinkarte.
Die Reise mit Rovos Rail ist eine Reminiszenz an stilvolle Zugreisen vergangener Tage. Radios und Fernseher werden Sie deshalb an Bord nicht finden. Speziell für Rovos Rail- Gäste gefertigte Souvenirs können Sie in der kleinen Boutique an Bord kaufen. Zu Ihrer Sicherheit reist während der gesamten Fahrt ein deutscher Arzt mit.

Salonwagen
Der Salonwagen in der Zugmitte lädt zu Cocktails ein, während afrikanische Bilderbuchlandschaften vor dem Fenster vorbeiziehen. Am Ende des Zuges befindet sich der beliebte Loungewagen mit großen Panoramafenstern, einer offenen Aussichtsplattform und einer Bar. Das Rauchen ist in der angrenzenden Smokers’ Lounge gestattet.

Hinweise und Informationen:
- Kleidung
Auf unserem Exklusiv-Charter mit Rovos Rail verzichten wir auf eine explizite Kleiderordnung an Bord des Zuges. Gepflegt-legeres Erscheinen ist ausreichend. Sie dürfen zum Abendessen gern ein langes Kleid bzw. Anzug und Krawatte tragen. Wer dies nicht möchte, darf darauf jedoch verzichten. Neben leichter Sommerkleidung empfehlen wir unbedingt auch die Mitnahme einiger warmer Kleidungsstücke für die Kapregion und das nördliche Binnenland Südafrikas sowie für die Wildsafaris in offenen Fahrzeugen, die in der Regel zum Sonnenaufgang bzw. vor Sonnenuntergang stattfinden. Wäscheservice an Bord des Zuges ist im Reisepreis enthalten.
- Getränke
Zu Beginn Ihrer Reise finden Sie in Ihrer Suite eine Mappe mit detaillierten Informationen zum Reiseverlauf und den Serviceleistungen an Bord des Zuges. Alle alkoholischen und nichtalkoholischen Getränke sind im Reisepreis enthalten und werden Ihnen jederzeit auch gern im Abteil serviert. An vielen Reisetagen hält Ihr Zug fahrplanmäßig zwischen Mitternacht und frühem Morgen auf Nebengleisen, so dass Sie Ihre Nachtruhe genießen können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies bei Eintritt unvorhergesehener Verzögerungen nicht garantiert werden kann.
- Hinweise zu Pass und Visa
Sie benötigen für diese Reise einen noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass mit mindestens 6 freien Seiten. Deutsche Staatsbürger benötigen für Südafrika und Botswana kein Visum. Für die Einreise nach Simbabwe und Sambia wird jeweils ein Visum vor Ort ausgestellt. Für die Einreise nach Tansania empfehlen wir die Visumbesorgung vor Abreise über uns. Entsprechende Antragsunterlagen erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.
- Gesundheitshinweise
Für diese Reise unbedingt zu empfehlen sind eine Malariaprophylaxe sowie eine Impfung gegen Hepatitis. Eine Impfung gegen Gelbfieber ist für Reisen nach Tansania und Sambia vorgeschrieben. Lassen Sie auch rechtzeitig vor der Reise Ihren Impfstatus in Bezug auf Polio, Diphtherie und Tetanus von Ihrem Hausarzt überprüfen. Sowohl vor als auch während der Reise steht Ihnen unser Bordarzt gern für eine reisemedizinische Beratung zur Verfügung.

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876