Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

Seidenstrasse China

R 149 - Reise auf der antiken Seidenstrasse durch China 2018

Reiseform
24 Tage Rundreise von Kasachstan beginnend Richtung China auf der Route der antiken Seidenstrasse
Reiseroute
Almaty - Yining - Bayinbulak - Kuqa (Kizil-Höhlen) - Aksu - Kashgar - Hotan - Minfeng - Trans-Taklamakan - Korla - Turfan - Dunhuang - Jia Yuguan - Zhangye - Xining - Bingling Si - Lanzhou - Xian - Peking
reise-antike-seidenstrasse-china
die Reiseroute Seidenstrasse-Tibet
Kashgar, Id-Kah-Moschee
Reisehöhepunkte:
Eine fantastische Tour, die kompletteste Seidenstraßen-Rundreise, wie sie heute in einem zeitlich begrenzten Rahmen möglich ist. Eine Überland-Tour, weitestgehend auf der Straße (fast 4.000 km) fortwährende Bodenberührung also. Während der letzten fast zwanzig Jahre haben wir diese Tour in Pakistan beginnen lassen, mit einer Gebirgsfahrt zwischen dem Hindukusch und dem Karakorum und über den Khunjerab-Pass. Die Tücke politischer Entwicklung ließ uns die Anreise über Almaty, Kasachstan, prüfen. Und siehe da, es ergab sich eine mehr als äquivalente Alternative. Zumal als weiterer Tour-Höhepunkt sich die Möglichkeit einer Durchquerung der Taklamakan-Wüste und des Tarim-Beckens ergab. Letzteres nicht direkt gerade die Seidenstraße, doch wer wollte darauf verzichten.
Ein durchgehendes Überland-Erlebnis von Almaty durch das Tianshan-Gebirge nach Kashgar, durch die Taklamakan-Wüste und das Tarim-Becken nach Turfan und Dunhuang. Weiterfahrt nach Xining und Lanzhou, die Provinzhauptstädte von Qinghai bzw. Gansu. Zwei Seidenstraßen-Höhepunkte anschließend: Die Grottentempel von Dunhuang und Bingling Si, beide mit einzigartigem Skulpturenschmuck, vor dem Endpunkt - oder Anfang - der Antiken Seidenstraße in der Kaiserhauptstadt Changan bzw. im heutigen Xian. Als individ. Verlängerung bieten wir drei Besichtigungstage in Xian und Peking an.
Keine komfortable Studienreise. Der Ehrgeiz einer enzyklopädischen Vollständigkeit unserer Auslotung der Antiken Seidenstraße fordert einige Kompromisse. Sehr viel "Sitzfleisch" für die Überlandfahrten, doch diese meist auf geteerten Straßen in robustem Bus. Die Hotels von einfachem Komfort, was eine realistische Erwartungshaltung auf Seiten der Teilnehmer erfordert. Um es deutlich zu sagen: Es sollten sich nur Teilnehmer anmelden, für die das Erlebnis der Antiken Seidenstraße im Vordergrund steht, die deshalb einige Flexibilität und Komfortzugeständisse akzeptieren. Gerade für diese Tour gilt: Der Weg ist das Ziel!
Termine und Preise 2018
Reisetermin pro Person im DZ EZ-Zuschlag
20.05.-12.06.18 4.190,- € 790,- €
29.07.-21.08.18 4.290,- € 790,- €
02.09.-25.09.18 4.390,- € 790,- €
09.09.-02.10.18 4.390,- € 790,- €
Zuschläge:
Einzelzimmerzuschlag: + € 790,-
China-Visum: für Bürger aus Schengen-Staaten zur Zeit € 165,-
Kasachstan-Visum: für deutsche Staatsbürger visafrei, Änderungen vorbehalten!
innerdeutsche Anschlußflüge: ab + € 50,-
Bahnanreise (Rail & Fly): + € 94,-
Impfungen: nicht erforderlich
Mindest-Gruppengröße: 12
Max. Gruppengröße: 18
Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn vor, worüber wir Sie unverzüglich informieren. Bereits erfolgte Zahlungen erstatten wir Ihnen dann unverzüglich zurück.
Kashgar - Abakh-Hodja-Mausoleum
im Tienshan-Gebirge
Reiseverlauf in Kurzform:
1. Tag: Hinflug nach Almaty (Kasachstan)
2. Tag: Almaty
3. Tag: Busfahrt nach Yining
4. Tag: Yining-Bayinbulak
5. Tag: Bayinbulak-Kuqa
6. Tag: Kuqa (Kizil-Höhlen)-Aksu
7. Tag: Kashgar
8. Tag: Kashgar
9. Tag: Hotan
10. Tag: Minfeng
11. Tag: Korla
12. Tag: Turfan
13. Tag: Turfan
14. Tag: Turfan-Dunhuang
15. Tag: Dunhuang
16. Tag: Dunhuang-Jiayu Guan
17. Tag: Zhangye
18. Tag: Zhangye-Xining
19. Tag: Kumbum
20. Tag: Labrang
21. Tag: Labrang-Lanzhou
22. Tag: Bingling Si
23. Tag: Peking
24. Tag: Rückflug
hier das ausführliche Reiseprogramm als PDF:
Angebot für individuelle Verlängerung Xian und Peking:
pro Person im DZ: 590,00 EUR
pro Person im EZ: 720,00 EUR
antike-seidenstrasse-xinjiang
antike-seidenstrasse-kizil
antike Seidenstrasse Xinjiang
die Grotten von Kizil
Leistungen:
* Linienflüge mit Lufthansa ab/bis Frankfurt
* innerchinesische Flüge einschl. der dabei anfallenden Flughafensteuern
* Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
* Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen A = Abendessen)
* Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
* ein Reisehandbuch nach Wahl
* Reiseleitung örtl., deutschspr., z.T. englischspr. Reiseleitung in Tibet
* deutschsprechende Reiseleitung
* In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner/Veranstalter (ik)
nicht enthaltene Leistungen:
- nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
- Dinge des persönlichen Bedarfs
- Visakosten
- Versicherungen
Reiseversicherungen
Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bei Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn nur am Buchungstag, spätestens am folgenden Werktag, abgeschlossen werden können.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876