Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

Peking Silvester

R 184 - Silvester-Reise nach Peking zum Jahreswechsel 2017-2018

Reiseform
7-Tage- oder 10-Tage-Reise nach China, Linienflüge, 4-und 5-Sterne-Hotels mit Frühstück, Silvester-Programm
Reiseroute
Deutschland - Peking - (optional Shanghai) - Deutschland
Ihr Reiseziel China
Himmelstempel in Peking
Reisehöhepunkte:
Peking – alte Kaiserstadt und moderne Weltmetropole. Eine einzigartige Mischung aus Vergangenheit und Zukunft. Zahllose Khane und Kaiser regierten von hier aus das Riesenreich mit Strenge. Peking ist die Kapitale. Im Angesicht von Kaiserpalast und Macht dreht sich alles um Politik. Politiker aus aller Welt geben sich hier die Klinke in die Hand. Luxus-Hotels und Luxus-Restaurants, Garküchen am Straßenrand, Künstlerbezirke und illustre Kneipen, Museen und Antiquitäten- Märkte, Vergnügungs-Viertel und –Parks, die Autos lösen die Fahrräder ab und Grünzonen ziehen sich durch die Innenstadt – alle bekannten Marken dieser Welt stellen sich hier zur Schau – eine auf- und anregende Atmosphäre! Erleben Sie Peking – aber kommen Sie auch preiswert mit uns nach Shanghai, der ganz anderen Metropole am berühmten Bund. Ein einzigartiges architektonisches Wunderwerk!
Beginnen Sie das neue Jahr in Peking. Auf unserem Ausflugsprogramm stehen die Große Mauer, der Kaiserpalast, der Sommerpalast, die Allee der Tiere und eine große Silvester-Veranstaltung im Hotel mit Gala-Büffet sowie Tanz und Akrobatik chinesischer Künstler.
Termine und Preise für Silvester in Peking mit optionaler Verlängerung Shanghai 2017-2018
silvester-peking-termine-preise
Peking-Silvester-Termine-Preise
Termine und Preise ab FRA
Termine und Preise ab DUS / MUC
Das vollständige Reiseangebot als PDF-Datei HIER
Abflughäfen: Grundpreis gilt ab/bis Frankfurt (siehe oben)
Anschlussflüge nach/von Deutschland:
ab/bis Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, Stuttgart und München: Preis je Person € 219,-
Österreich: Graz, Linz und Wien: Preis je Person € 249,-
Schweiz: Genf und Zürich: Preis je Person € 259,-
Vorbehaltlich Verfügbarkeit!
Mindest-Teilnehmerzahl: 10 Personen
Bei Nichterreichen der Mindest-Teilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens drei Wochen vor Reisetermin abzusagen.
Nationalstadion in Peking
neue Oper in Peking
Reiseverlauf: Ihrer Silvesterreise
1. Tag: DEUTSCHLAND – PEKING
Individuelle Anreise zum gebuchten Flughafen, Linienflug ab Frankfurt/Main mit AIR CHINA nach Peking.
2. Tag: PEKING
Ankunft in Peking. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer vom Flughafen zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Das älteste Dokument besagt, dass Peking mit dem damaligen Namen Ji (= Schilf) vor etwa 3000 Jahren gegründet wurde. In der Ming Dynastie kam es mit dem Namen Beiping („nördlicher Friede“) als Regierungssitz zum heutigen Namen Beijing („Nördliche Hauptstadt“).
Fakultativ: Abendessen in einem typischen Restaurant.
3. Tag: PEKING
Der Tag steht zur freien Verfügung. F
Fakultativ: Tagesausflug zum Sommerpalast und zum Lamatempel inkl. Mittagessen. Der Sommerpalast liegt etwas außerhalb Pekings und war ursprünglich ein Privat- Garten, der in verschiedene Bereiche aufgeteilt ist. Mit 290 ha ist er der größte Park Chinas, den der Kaiser 1153 unter dem Namen „Garten des goldenen Wassers“ anlegen ließ. Prachtvolle Hallen, beeindruckende Tempel, Gärten der Harmonie, kunstvolle Brücken und das phantastische Marmorschiff sind nur einige Zeugen dieser kaiserlichen Wunderwelt. Der Lamatempel befindet sich im Nordosten Pekings und gehört zu den attraktivsten und besterhaltenen Tempeln der Stadt. Die ehemalige Prinzenresidenz ist großzügig dimensioniert und mit kostbaren und monumentalen Bildwerken ausgestattet. Ein lebendiger Tempel über den der würzige Rauch der Räucherstäbchen weht.
4. Tag: PEKING
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. F
Fakultativ: Tagesausflug zum Kaiserpalast und zum Himmelstempel inkl. Mittagessen. Der Kaiserpalast oder auch die „Verbotene Stadt“ ist das größte und bedeutendste Bauwerk Chinas. Die 720.000 qm große Anlage ist von einer 10 m hohen purpurnen Mauer umgeben, die dem normal Sterblichen den Zugang verwehrte. Im Palast selbst herrscht das kaiserliche Gelb in den glasierten Ziegeln der Hauptgebäude vor. Der große südliche Teil war vor allem repräsentativen und zeremoniellen Anlässen gewidmet während der kleinere nördliche Teil der private Wohnbereich der Kaiser, ihrer Konkubinen sowie der Eunuchen war. Ende einer erlebnisreichen Städtereise oder individuelle Verlängerung mit Shanghai. Der Himmelstempel aus dem Jahre 1420 symbolisiert Himmel und Erde. Zur Wintersonnenwende bestieg der Kaiser den Himmelsaltar, um den Himmel in einer feierlichen Zeremonie um reiche Ernte zu bitten. In drei übereinander liegenden Marmorterrassen wird das Dreigestirn „Mensch-Himmel-Erde“ dargestellt. Ohne einen einzigen Nagel erbaut, erhebt sich der Himmelstempel oberhalb der Marmorterrasse und glänzt mit seinem Dach aus 50.000 blauen Glasurziegeln und ist gerade bei Sonnenschein und blauem Himmel ein einzigartiges Fotomotiv.
5. Tag: PEKING
Der Tag steht zur freien Verfügung. F
Fakultativ: Tagesausflug zur Großen Mauer und zur Allee der Tiere inkl. Mittagessen. „Wer nicht auf die große Mauer gestiegen ist, ist kein wahrer Held“; diese Volksweisheit zeugt von dem großen Respekt, den die Chinesen diesem Bauwerk erweisen. Sie erstreckt sich heute über 6.700 km. Im 8. und 5. Jh. v. Chr. Als erste Grenzbefestigungen erbaut, ließ der legendäre Kaiser und Reicheiniger Qin Shi Huangdi die verschiedenen Wälle verbinden und schuf so mit einem gigantischem Aufwand an Menschen und Material dieses gigantische Monumentalbauwerk gegen die Angriffe der mongolischen Reiterheere. Besonders eindrucksvoll ist die zur kaiserlichen Nekropole führende Geisterallee – im Volksmund „Allee der Tiere“ genannt. Auf der Rückfahrt nach Peking Besichtigung des Olympiaparks von 2008.
6. Tag: PEKING – DEUTSCHLAND
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gern einige Ausflugstipps um den Tag optimal gestalten zu können. Am Abend Transfer zum Flughafen. F
7. Tag: DEUTSCHLAND
Rückflug mit AIR CHINA zu Ihrem Ausgangsflughafen, Ankunft am Morgen.
Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Reise mit einem Ausflug (4 Tage = 3 Nächte) nach Shanghai zu verlängern.
chinesisches Showprogramm (Beispiel)
die Große Mauer bei Badaling
Im Reisepreis inklusive
* Linienflüge mit AIR CHINA von Frankfurt/Main, München oder Düsseldorf nach Peking und zurück in Economy-Klasse; 20 kg Freigepäck je Person
* Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (Stand Juli 2017)
* Transfers und Fahrten lt. Programmausschreibung in klimat. Reisebussen inklusive Gepäckbeförderung
* Führung und Betreuung durch örtliche, Deutsch sprechende Reiseleiter
* 4 bzw 5 Übernachtungen im gebuchten Hotel oder gleichwertig in Doppel- bzw. Einzelzimmern
* Verpflegung gem. Ausschreibung: F= Frühstücksbuffet
* Informationsmaterial zur Reise
* In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner/Veranstalter (bav)
Reiseinformationen
Einreisebestimmungen China:
WICHTIG
Zur Einreise in die Volksrepublik China benötigen Deutsche, Schweizer sowie alle EU-Staatsbürger einen Reisepass, der noch mind. 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig sein muss, und ein Touristen-Visum. Für Reisen, die ausschließlich nach Hong Kong führen, genügt zur Zeit ein gültiger Reisepass, wie o.a..
Die Beantragung des Visums für Reiseteilnehmer, die im Besitz eines deutschen Reisepasses sind, wird direkt von uns oder einem unserer Partner übernommen. Die Kosten für die Visabeantragung betragen zur Zeit pro Person ca. EUR 130,00 bei einmaliger Einreise.
Hierfür benötigen wir ab ca. 7 Wochen, spätestens jedoch bis 4 Wochen vor Reiseantritt, folgende Unterlagen von Ihnen:
den Original-Reisepass
ein Original-Passfoto (biometrisch, farbig)
den ausgefüllten und unterschriebenen Visa-Antrag
eine Kopie unserer Reisebestätigung
Mindestteilnehmerzahl: 10 Person
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens drei Wochen vor Reisetermin abzusagen.
nicht enthaltene Leistungen:
* Visagebühren für China (Kosten z.Zt. ca. EUR 159,00 p.P)
* Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten, soweit nicht erwähnt
* Trinkgelder
* Ausgaben des persönlichen Bedarfs
* persönliche Reiseversicherungen
* fakultative Ausflüge
* sonstige, nicht genannte Leistungen
Reiseversicherungen:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig:Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bei Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn nur am Buchungstag, spätestens am folgenden Werktag, abgeschlossen werden können.
Zusatzleistungen
Ausflugspaket in Peking
inklusive 3 Ausflüge, 3x Mittagessen, 1 x Abendessen (Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen)
€ 188,-
Ausflugspaket Shanghai
inklusive 3 Ausflüge, 2x Mittagessen, 1 x Abendessen (Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen)
- Beschreibung des Ausflugsprogramms Shanghai gern auf Anfrage!
€ 128,-
Silvester-Party in Peking
in Peking inkl. Gala-Büffet, Show-Programm und deutschem Moderator
€ 138,-
Die Beschreibung der Silvester-Show finden Sie HIER
Zug-zum-Flug :
ab/bis allen deutschen Bahnhöfen nach von Frankfurt/Main oder München (nur buchbar bis 6 Wochen vor Reisetermin)
€ 55,-
Business-Class-Zuschlag auf Langstreckenflügen
auf Anfrage ca. 2.000-2.200 EUR

Ihnen hat die Reise gefallen? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876