Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

R 191 - Reise durch Nord-Indien und Rajasthan 2016

Reiseform
17-Tage-Indien-Reise zu den klassischen Zielen in Nordindien, Flüge mit Swiss Air
Reiseroute
Delhi - Varanasi - Khajuraho - Agra - Fatehpur Sikri - Jaipur - Pushkar - Khimsar - Jaisalmer - Jodhpur - Udaipur
Ihre Reiseroute
Delhi, Grabmahl des Mogulkaisers Humayun
Reisehöhepunkte:
* Siebzehn-Tage-Tour zu den wichtigsten Monumenten Nordindiens
* eine ideale Einstiegsreise, Indien vom Besten
* und eben auch vom "Weltberühmtesten", eine Reise der Superlative
* zunächst die "klassischen" Ziele Varanasi, Khajuraho und Agra mit dem einzigartigen Taj Mahal
* dann das Beste, was Rajasthan zu bieten hat: Jaipur, Jaisalmer, Jodhpur und Udaipur
* eine Nacht in einem typisch rajasthanischen Palast
NAMASTE! = Willkommen!
Diese Tour möchten wir als eine erstklassige Einsteigerreise nach Indien bezeichnen, kombiniert sie doch die klassischen Ziele Nordindiens - das spirituelle, archaische Indien in der Pilgerstadt Varanasi, Khajuraho mit seinen vielgestaltig geschmückten "erotischen" Tempeln, Agra mit dem einzigartigen Taj Mahal, vielfach als vollkommenstes Bauwerk der Erde bezeichnet - mit dem farbenprächtigen Rajasthan. Die Rajputen, die Maharajas im heutigen Bundesstaat Rajasthan, verfügten über bemerkenswerte Macht und großen Reichtum. Ihre einstigen Privilegien haben sie heute verloren, doch geblieben sind ihre Paläste und Forts, einige davon werden seit kurzem als Hotels genutzt. Diese Reise konzentriert sich auf die absoluten Besucher-Höhepunkte im Norden und Nordwesten Indiens.
In gut zwei Wochen wollen wir die Faszination des nördlichen bzw. nordwestlichen Indien erleben, mit all seinen Attraktionen von Weltrang. Von Delhi aus per Flug zunächst nach Varanasi, der "ewigen Stadt" am Ganges. Wegen der großen Distanzen erreichen wir auch die nächsten Stationen der Reise, Khajuraho und Agra, per Flug und Bahn. Ab hier jedoch eine kontinuierliche Überlandfahrt durch Rajasthan. Alle großen Namen - Jaipur, Jaisalmer, Jodhpur, Udaipur - werden als Besuchsorte berücksichtigt. Von Udaipur aus der Rückflug über Delhi.
Die Hotels alle ordentlich bis gut, in Khimsar Unterbringung in einem typisch rajasthanischen Palast. Die Inlandsflüge zu Beginn der Rundreise bekanntermaßen anfällig für Unregelmäßigkeiten, der Rajasthan-Teil aber verlässlich per Bus, mit moderaten Tagesetappen, allerdings teilweise auf holprigen, schmalen Straßen. Durch recht häufige Hotelwechsel und ein konzentriertes Besichtigungsprogramm - keine Erholungsreise. Im Vordergrund steht das Prinzip, möglichst viele Höhepunkte dieser Region in kurzer konzentrierter Zeit zu erleben. Die Langstreckenflüge verlässlich mit SWISS AIR.
Termine und Preise 2016
Reisetermin pro Person im DZ EZ-Zuschlag
19.02.-06.03.16 2.550,- € 610,- €
04.03.-20.03.16 2.550,- € 610,- €
14.10.-30.10.16 2.690,- € 630,- €
04.11.-20.11.16* 2.795,- € 715,- €
* November-Termin mit Besuch des Pushkar-Festes
Innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly): + € 86,-
Anschlußflüge ab/bis Österreich/Schweiz: auf Anfrage
Visum: Indien € 105,-
Impfungen: nicht vorgeschrieben, Hepathitis A/B empfohlen
Mindest-Gruppengröße: 10
Max. Gruppengröße: 20
Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn vor, worüber wir Sie unverzüglich informieren. Bereits erfolgte Zahlungen erstatten wir Ihnen dann unverzüglich zurück.
Jaipur, Amberfort
Jaipur, Observatorium Jantar Mantar
Reiseverlauf in Kurzform:
1. Tag: Flug Deutschland - Delhi
2. Tag: Delhi
3. Tag: Benares (Varanasi)
4. Tag: Varanasi
5. Tag: Varanasi - Khajuraho
6. Tag: Khajuraho - Agra
7. Tag: Agra
8. Tag: Fatehpur Sikri - Jaipur
9. Tag: Jaipur - Amber
10. Tag: Pushkar
11. Tag: Khimsar
12. Tag: Jaisalmer
13. Tag: Jaisalmer
14. Tag: Jodhpur
15. Tag: Ranakpur - Udaipur
16. Tag: Udaipur - Delhi
17. Tag: Heimflug

hier Beschreibung des genauen Reiseprogramms: als PDF
Pushkar, Hotel Jagat Palace
Agra, Taj Mahal
Leistungen:
* Linienflüge mit Air India ab/bis Frankfurt, andere Flughäfen auf Anfrage
* innerindische Flüge
* Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
* Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück,
A = Abendessen)
* Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
* ein Reisehandbuch nach Wahl
* Reiseleitung örtl., deutschspr.
* In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner/Veranstalter (ik)
nicht eingeschlosssene Leistungen:
- Persönliche Reiseversicherungen
- Getränke und Mahlzeiten, soweit nicht aufgeführt
- Trinkgelder
- Visakosten
- Ausgaben des persönlichen Bedarfs
- alle nicht genannten Leistungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reisekranken- oder Reiserücktrittskosten-Versicherung.
Wir beraten Sie gern zu diesem Thema.
Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise!

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876