Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

R 193 - Reise nach Zentral-Indien zu Tempeln und Tigern 2016

Reiseform
17 Tage Rundreise, Reise für Naturfreunde, Flüge mit Lufthansa
Reiseroute
Delhi - Agra - Gwalior - Orccha - Khajuraho - Jabalpur - Kanha N.P. - Bhopal - Sanchi - Ujjain - Indore - Mandu
Ihr Reiseverlauf
Delhi, India Gate
Reisehöhepunkte:
* Eine Reise für Naturfreunde, mit den schönsten Nationalparks Indiens
* auf der Suche nach dem „König des Dschungels“, dem Bengalischen Tiger
* dennoch auch bedeutende kulturhistorische Höhepunkte
* jahrtausende alte Tempel der verschiedenen Welt-Religionen
* unterwegs im geografischen Herzland Indiens, Madhya Pradesh
Eine ausschließliche Konzentration auf die kulturhistorischen Attraktionen, auf die architektonischen Meisterleistungen, die anthropologische Vielfalt und die Gegenwartsprobleme Indiens übersieht, dass Indien – trotz seiner Überbevölkerung – bestimmte Partien in ihrem urtümlichen Zustand belassen hat. In diesen heute als Nationalparks geschützten Regionen werden letzte Refugien für die verwirrend artenreiche indische Tier- und Pflanzenwelt konserviert. Zwei der interessantesten Naturparks, Bandhavgarh und Kanha, liegen in Zentral-Indien, im Bundesstaat Madhya Pradesh. Hier hat sich aber auch eine Fülle an kulturhistorischer Substanz angehäuft, vor über zweitausend Jahren die buddhistische Kulturblüte der Mauryas, gefolgt von regionalen Königreichen und Fürstentümern. Zahlreiche Tempel, Forts und Paläste zeugen von dieser gloriosen Vergangenheit.

Dies ist eine Indien-Tour für „Fortgeschrittene“. Abseits der Großstädte Delhi und Agra erkunden wir überland ein Indien, das rural geprägt ist, das weitgehend seine Zeitlosigkeit und Tradition bewahrt hat. Von der Tempelstadt Khajuraho aus besuchen wir die beiden Nationalparks Bandhavgarh und Kanha, wir sehen bedeutende buddhistische Relikte in Sanchi, die heilige Hindu-Stadt Ujjain und die Ruinen von Mandu. Eine Symbiose aus Natur- und Kulturwundern also, mit einzigartigen Landschaftsbildern und immer wieder die Begegnung mit Menschen. Wir sind unterwegs in – nach indischem Standard – ordentlichen Bussen, nur ein Inlandflug von Indore zurück nach Delhi.
Die Unterbringung in guten Hotels in den Städten, zum Teil auch in den sog. Heritage Hotels, den ehemaligen Palästen und Havelis. In den Nationalparks ordentliche Lodges, man erwarte hier allerdings keine Nobel-Herbergen, auch nicht den Tierreichtum afrikanischer Parks oder eine überquellende Vegetation.
Termine und Preise 2016
Reisetermin pro Person im DZ EZ-Zuschlag
12.02.-28.02.16 2.950,- € 530,- €
18.03.-03.04.16 3.150,- € 530,- €
21.10.-06.11.16 3.050,- € 570,- €
11.11.-27.11.16 3.050,- € 570,- €
Einzelzimmerzuschlag: + € 530,-/570,-
innerdeutsche Anschlussflüge: + € 50,-
innerdeutsche Bahnanreise (Rail&Fly): + € 86,-
Anschlussflüge ab Österreich/Schweiz: auf Anfrage
Visum: Indien € 105,-
Impfungen: nicht vorgeschrieben, Hepathitis A/B empfohlen
Mindest-Gruppengröße: 7
Max. Gruppengröße: 20
Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn vor, worüber wir Sie unverzüglich informieren. Bereits erfolgte Zahlungen erstatten wir Ihnen dann unverzüglich zurück.
Delhi, Freitagsmoschee
Sikandra, Akbar-Grabmahl
Reiseverlauf in Kurzform:
1. Tag: Flug Deutschland - Delhi
2. Tag: Delhi
3. Tag: Agra
4. Tag: Gwalior - Orccha
5. Tag: Orccha
6. Tag: Khajuraho
7. Tag: Khajuraho - Jabalpur
8. Tag: Jabalpur - Kanha Nat. Park
9. Tag: Kanha Nat. Park
10. Tag: Kanha Nat. Park - Pench N.P.
11. Tag: Pench N.P.
12. Tag: Jabalpur - Bhopal
13. Tag: Bhopal (Sanchi)
14. Tag: Ujjain - Indore
15. Tag: Indore (Mandu)
16. Tag: Indore - Delhi
17. Tag: Rückflug
hier Beschreibung des genauen Reiseprogramms:
der König des Dschungels
farbenprächtiger Hindu-Tempel
im Reisepreis enthaltene Leistungen:
* Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt
* innerindischer Flug
* Übernachtungen in Hotels bzw. Lodges entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
* Mahlzeiten: s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
* Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
* ein Reisehandbuch nach Wahl
* Reiseleitung örtl., deutschspr.
* In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner/Veranstalter (ik)
nicht eingeschlosssene Leistungen:
- Persönliche Reiseversicherungen
- Getränke und Mahlzeiten, soweit nicht aufgeführt
- Trinkgelder
- Visakosten
- Ausgaben des persönlichen Bedarfs
- alle nicht genannten Leistungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reisekranken- oder Reiserücktrittskosten-Versicherung.
Wir beraten Sie gern zu diesem Thema.
Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise!

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876