Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 

Usbekistan - Turkmenistan - Iran
R 213 - Reise durch Zentralasien 2018
auf den Spuren der Seidenstrasse von Usbekistan bis Persien/Iran

Reiseform
18 Tage Rundreise durch 3 Länder und zu 8 Stätten des Weltkurlturerbes
Reiseroute
Taschkent - Samarkand - Buchara - Chiwa - Aschgabat - Mary - Mashad - Teheran - Shiraz - Persepolis - Isfahan
Reisehöhepunkte:
* Drei-Länder-Kombination
* auf der Antiken Seidenstraße, vom histor. Turkestan nach Persien
* in Usbekistan mit den Oasenstädten Samarkand - Buchara - Chiwa
* überland auf der antiken Karawanenroute nach Mary, Turkmenistan
* mit den Höhepunkten Persiens
* Besuch zahlreicher UNESCO-Weltkulturerbestätten (Buchara, Samarkand, Nisa, Merv, Persepolis, Pasargadae, Isfahan)
* zeitloser Orient
Kulturgut pur, Bindeglied zwischen Fernost, Orient und Okzident. Wie in einem Brennglas sind im Verlauf der Antiken Seidenstraße, die ja zugleich dem Güter-, aber auch Ideologieverkehr diente, historische Epochen konzentriert. Alexander der Große war bis Transoxanien gelangt, heiratete hier die schöne Roxane. Wüsten von geradezu magischer Ausstrahlung - Kisilkum, Karakum. Flüsse, deren historische Namen uns vertrauter sind als die heutigen, der Oxus oder Armudarja, der Jaxartes oder Syrdarja. Ein zeitloses Zentralasien, das so manchen Sturm über sich ergehen lassen mußte. Nach Alexander wütete der große Timur, Dschingis Khan und die Goldene Horde entvölkerte blutrünstig ganze Regionen. Kaum irgendwo anders findet man einen atmosphärisch dichteren Orient, der alle unsere fünf Sinne geradezu betäubt. Eine vorzügliche Zusammenschau, ein facettenreiches Tableau im Rahmen einer kompakten Studienreise.
Ausgehend von Taschkent bewegt sich diese Reise größtenteils auf dem Südteil der historischen alten Seidenstraße. Über Samarkand und Buchara geht es nach Chiwa. Dann Aschgabat, von hier zur Oase Mary, dem historischen Merv. Weiter geht die Reise zur Grenze nach dem Iran. Dort begegnen Sie zunächst der heiligen Stadt Mashad, dann die Höhepunkte einer jeden Persienreise: Shiraz, Persepolis, Pasargadae und Isfahan.
Die Hotels sind durchweg ordentlich bis gut. Im touristisch unerschlossenen Turkmenistan muss man Abstriche machen. Die Straßenverhältnisse und die uns zur Verfügung stehenden Transportmittel können als guter Standard bezeichnet werden. Rücksichtnahme auf die kulturelle Eigenart der bereisten Länder ist geboten.
Im Iran sind für Frauen besondere Kleidervorschriften zu beachten (Kopftuch sowie langärmlige Bluse).
Termine und Preise 2018
Reisetermin pro Person im DZ EZ-Zuschlag
30.03.-16.04.18* 3.790,- € 470,- €
27.04.-14.05.18 3.690,- € 470,- €
28.09.-15.10.18 3.690,- € 470,- €
02.11.-19.11.18* 3.790,- € 470,- €
Einzelzimmerzuschlag: + € 470,-
(*) Termine 1+4 mit garantierter Durchführung ab 6 Personen
Zuschläge:
- Anschlussflüge ab/bis versch. deutschen Flughäfen: ab + € 75,-
- innerdeutsche Bahnanreise (Rail&Fly): + € 94,-
- Flüge ab/bis Österreich und der Schweiz: auf Anfrage
Einreisevisa:
- Visum Iran z.Zt.: + € 90,-
- Visum Usbekistan z.Zt.: + € 120,-
- Visum Turkmenistan z.Zt: + ca. 70,-
(Sie benötigen einen noch mind. 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass!)
Einreisegebühr Turkmenistan (bei Einreise vor Ort zu zahlen): ca. USD 12,-
Die Konsularpreise der 3 einzelnen Länder können sich im Laufe des Jahres kurzfristig ändern. Die Visum-Preise sind unverbindlich (Stand 2017).
Impfungen: nicht vorgeschrieben
Mindest-Gruppengröße: 10
Max. Gruppengröße: 20
Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn vor, worüber wir Sie unverzüglich informieren. Bereits erfolgte Zahlungen erstatten wir Ihnen dann unverzüglich zurück.
Reiseverlauf in Kurzform:
1. Tag: Hinflug Tashkent
2. Tag: Tashkent
3. Tag: Samarkand
4. Tag: Samarkand - Buchara
5. Tag: Buchara
6. Tag: Fahrt nach Chiwa
7. Tag: Chiwa - Aschgabat
8. Tag: Aschgabat - Nisa
9. Tag: Mary/Merw
10. Tag: Tus - Mashad
11. Tag: Mashad - Teheran
12. Tag: Teheran
13. Tag: Qom - Kashan - Isfahan
14. Tag: Isfahahn
15. Tag: Pasargadae - Shiraz
16. Tag: Persepolis
17. Tag: Shiraz
18. Tag: Rückflug
hier der ausführliche Reiseverlauf als PDF:
Leistungen:
* Linienflüge mit TURKISH AIRLINES ab/bis Frankfurt
* Inlandsflüge wie angegeben
* Zugfahrt Mashad-Teheran (4-6 Personen/Abteil)
* Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
* Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
* Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgeldern etc.
* Reisehandbuch Ihrer Wahl
* Reiseleitung örtlich, deutschsprachig (zwischen den Ländern wechselnd)
* In Zusammenarbeit mit anderen Kooperationspartnern/Veranstaltern (ik)
nicht enthaltene Leistungen:
- Dinge des persönlichen Bedarfs
- nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
- Visakosten
- Trinkgelder
- Reiseversicherungen

Wir empfehlen den Abschluß einer Reisekranken- oder Reiserücktrittskosten-Versicherung!
Gern beraten wir Sie zu diesem Thema.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Buchungsanfrage:

25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876