Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 
Informationen für Reisen nach Saratow an der Wolga
Saratow liegt am Mittellauf der Wolga. Die Wolga ist hier ca. 3 Km breit. Zur Überquerung der Wolga wurde hier eine der längsten Brücken Europas erbaut und 1965 fertiggestellt. Sie verbindet Saratow mit der Stadt Engels am gegenüber- liegenden Wolga- Ufer. Die Brücke ist eine Augenweide für jeden Brückenbauer und Stahlbau-Ingenieur.
Saratov wurde schon vor vielen Jahrhunderten von Mongolen und Tataren besiedelt. Nach den Siegen russischer Truppen über die Tataren wurde hier am Wolga-Ufer eine russische Festung erbaut.
 
Bild 1: Die große Brücke über die Wolga bei Saratov
Bild 2: Kreuzfahrt-Schiffe auf der Wolga
Seit dem 18. Jh war Saratow Zentrum der Wolgadeutschen, die unter Katharina, der Großen, ins Land geholt wurden. Die ganze Stadt zeugt vom Einfluss deutscher Bewohner. Viele Gebäude wurden im Jugendstil errichtet.
Bild 3: der Flusshafen von Samara
Bild 4: 400 Jahre Saratov
Bild 5: Die „deutsche“ Straße uliza Kirova
Bild 6: Konservatorium von Saratov in deutscher Bauweise
Saratow ist stolz auf sein 1885 gegründetes Museum zu Ehren von Alexander Radischtschew (1749-1802, russ. Philosoph und Schriftsteller der Aufklärung) mit über 15000 Exponaten.
Die Oper von 1803 wurde im klassizistischen Stil erbaut und genießt in ganz Russland und im Ausland großes Ansehen.
Saratow gilt Kulturzentrum für den gesamten Wolgaraum.
Bild 7: Radistschew-Museum
Bild 8: Saratower Opernhaus
Bild 9: Zirkusgebäude im Stadtzentrum
Bild 10: die Kirche „lindere unsere Trauer“
Bild 11: renovierte Dreifaltigkeits-Kathedrale
Bild 12: Ikonostase
An der Technischen Universität Saratow studierte der russische Kosmonaut Juri Gagarin.
Bild 13: Technische Universität mit Lenindenkmal
Bild 14: Gallerie "Straße der Besten"
Bild 15: Die neue Markthalle von Saratov
Bild 16: das Warenangebot ist mit Sowjetzeiten nicht mehr vergleichbar
25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876