Russland-Reisen und Russland-Visum mit Sputnik Travel Berlin
Ihr Reisebüro für Reisen nach Russland, GUS, Baltikum, Osteuropa, China, Iran, Asien u.a.
Bahnreisen Transsibirische Eisenbahn, Baikalsee, Kamtschatka, Moskau, St.Petersburg
Stresemannstr. 107 - 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)
Tel. 030/20454581 - Fax. 030/20455998 - email: Sputnik-Berlin@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr / Fr 09.00-14.00 Uhr
Terminabsprache empfohlen! / Mittagspause: ca. 13.00-13.30 Uhr
sputnik-reisen-berlin sputnik-reisen-berlin
Inhalt
 
Rundreisen 2018 :
Reisen Russland
Russland-Reisen
Reisen GUS
GUS-Mittelasien-Reisen
Reisen China
China-Mongolei-Reisen
Reisen Japan
Japan-Korea-Reisen
Reisen Vietnam
Vietnam-Reisen
Reisen Indien
Indien-Burma-Reisen
Reisen Baltikum
Polen-Baltikum-Reisen
Reisen Osteuropa
Osteuropa/Balkan-Reisen
Nahost-Reisen
Nahost-Iran-Reisen
 
Städtereisen 2018 :
Moskau-Reisen
Moskau-Reisen
St.Petersburg-Reisen
St.Petersburg-Reisen
Peking-Reisen
Peking-Reisen
Shanghai-Reisen
Shanghai-Reisen
Sonstige
weitere Städtereisen
 
Bahnreisen 2018 :
Bahnreisen Russland
Russland-Reisen
Bahnreisen China
China-Reisen
Bahnreisen Europa
Europa-Reisen
Bahnreisen weltweit
Asien/Afrika-Reisen
 
Sprachreisen
 
Silvester-Reisen 2017-2018
 
Fluss-/Schiffsreisen 2018
 
Wander- und Aktivreisen 2018
 
Gedenkreisen 2. WK 2017
 
Heli-Ski-Reisen 2018
 
Reiseversicherungen
 
Reiseliteratur
 
Reisen zu Sowjetzeiten
 
 
 
Datenschutz-Erklärung
 
Reisen nach Kaljasin per Schiff auf der Wolga
Kaljasin ist eine russische Kleinstadt im Oblast Twer, ca. 45 Km südwestlich von Uglich am Uglicher Stausee gelegen. Der Stausee ist ca. 140 Km lang und bis zu 5 Km breit.
Die Stadt entstand vermutlich im 15 Jh. und war durch das hiesige Dreifaltigkeits-Kloster weithin bekannt.
Im 19. Jh. erlangte Kaljasin eine wirtschaftliche Blütezeit durch Handel und Produktion. 1935-1940 wurde nicht weit von Kaljasin ein Wasserkraftwerk erbaut und die Wolga aufgestaut. Eine Schleuse für die Schifffahrt wurde in der Nähe von Uglich eingebaut.
 
flussreisen wolga
wolga-schleuse
Bild 1: die Wolga bei Kaljasin
Bild 2: Wolga-Schleuse bei Uglich
schiffsreisen wolga
fluss-reisen wolga
Bild 3: Ufer-Grundstück an der Wolga
Bild 4: der Uglitcher Stausee
flussreisen russland
russland schiffs reisen
Bild 5: Begrüßung für Touristen
Bild 6: Picknick auf einer der Wolga-Inseln
Große Teile der Stadt versanken in den Fluten des Stausees, darunter das weithin bekannte Dreifaltigkeitskloster und die um 1800 erbaute Nikolaus-Kathedrale.
Bis zum heutigen Tag ist der Glockenturm der Nikolaus-Kathedrale über Wasser erhalten geblieben. Der mächtige Turm entwickelte sich für die vorbeifahrenden Wolga- Kreuzfahrtschiffe zu einer einzigartigen Touristen-Attraktion.
kirche kaljasin
kaljasin kirchen-ruine uglitsch
Bild 7: die Haupt-Attraktion von Kaljasin
Bild 8: der Glockenturm der versunkenen Nikolaus-Kirche
nikolaus-kirche kaljasin
reisen auf der wolga
Bild 9: Abendstimmung
Bild 10: Orts-Natschalnik
bruecke ueber die wolga
weltraum-teleskop in russland
Bild 11: Brücke über einen der Wolgaarme
Bild 12: Luftfahrt-/Weltraumteleskop ?
russen an der wolga
russische reiter
Bild 13: Babuschka aus Kaljasin
Bild 14: kleiner Ritt für Touristen
25-jahre-sputnik-berlin
Länderinformationen
Auswärtiges Amt
russland-reisen
Russland-Info
ukraine-reisen
Ukraine-Info
belarus-reisen
Weissrussland-Info
baltikum-reisen
Baltikum-Info
usbekistan-reisen
Usbekistan-Info
kasachstan-reisen
Kasachstan-Info
vietnam-reisen
Vietnam-Info
china-reisen
China-Info
mongolei-reisen
Mongolei-Info
Indien-reisen
Indien-Info
Iran-Persien reisen
Iran-Info
 
Transsib
transsibirische eisenbahn
Transsib-Informationen
bahnreisen transsib
Transsib-Reisen 2018
 
Bahnreisen Zarengold
bahnreisen zarengold
Zarengold-Reisen 2018
bahnreisen Transsib
Zarengold Zug-Info
 
Baikalsee
bilder baikalsee
Baikalsee-Bilder
reisen zum baikalsee
Baikal-Reisen 2018
 
Reise-Informationen & Bilder
 
Buchtip
Bildband Baikal
 
Buchtip
Alfred Brehm: Sibirien-Reise zu den Kirgisen (Altai) 1876